1973 geboren in Dresden
1982-1987 Zeichenkurs bei G. Rost in Radebeul
1987-2009 Zeichen- und Malstudium bei Dieter Beirich in Radebeul
1990-1993 Druckerlehre in Dresden
1991-2000 Gitarrenunterricht bei H.Voigt in Radebeul
seit 1991
Musiker (Gitarre, Gesang) bei der Dresdner Band „The Novikents”
1993- 2007
tätig als Druckinstrukteur bei der KBA-Planeta AG
1994-1999
Gesangs/ Stimmausbildung bei F. Feilhaber (Dresdner Kreuzchor)
2000 Lithographie im Riesa Efau Dresden
seit 2001
intensive Beschäftigung mit dem Tiefdruck und Mitarbeit im „Freundeskreis Tiefdruck”
bei Wolfgang Bruchwitz in Dresden
2005
erste Kohlezeichnungen entstehen in Liverpool
inspiriert durch Venedig kommen Zeichnungen mit Kaffee hinzu
zuletzt verführte Indien zum Experimentieren mit Gewürzen als Farbpigmente
seit 2008 als Lehrer für Ukulele tätig
2007-2012
Teilnahme am Kunstsymposium “Strömungen” in Rehlovice, Tschechien
seit 2009
Mitglied im Künstlerbund Dresden
seit 2010
als Dozent für Tiefdrucktechniken tätig
2011
Eröffnung des Ateliers in Gemeinschaft mit Birgit Köhler
 
lebt und arbeitet in Radebeul bei Dresden

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2015
Kunstverein Meißen
2012
Türme–Kuppeln–Aussichten. Schifferkirche, Dresden-Hosterwitz
 
Kohle, Kaffee, Kaltnadeln. Hafenstraße e.V., Meißen
 
Die Schuhe des Romantikers. Gerstäcker, Dresden
2011 FlussLAUF. Atelier Oberlicht, Radebeul
2010 Einblicke. Schloss Lauenstein
2009 Stadt – Land – Fluss. Kulturmühle Bischheim
2008
Orte der Begegnungen. Schifferkirche, Dresden-Hosterwitz
2007
Wo wir hingehören. Oberschänke Altkötzschenbroda, Radebeul
 
Momente am Fluss. Schifferkirche, Dresden-Hosterwitz

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2016 Gemeinschaftsausstellung Das achtzehnte Jahr.
2015 Kunst im Gasthaus auf Schloss Wackerbarth
2013 Ausstellung Erdverbunden.
2012 Kunst+Kitsch. 20 Jahre art+form
2009 Jahresgrafik

www.andreuhlig.de

André Uhlig - Erdverbunden

Erdverbunden
03.02. - 14.03.13