Mit dieser Ausstellung möchten wir voller Dankbarkeit zurückblicken. Dankbar sind wir all denen gegenüber, die art+form in den vergangenen 30 Jahren zu dem gemacht haben, was es heute ist:
Eine besondere Adresse in dieser Stadt.

Wir möchten etwas zurückgeben an alle, die uns gefordert und gefördert haben. Was wären wir ohne unsere Kunden, ohne unsere Künstler, ohne unsere Mitarbeiter und ohne unsere Kinder?

Anlässlich unseres 30. Geburtstags haben wir aufgerufen, Bilder aus der Kindheit für eine besondere Jubiläumsausstellung einzureichen.

Das Publikum konnte aus über 200 Kunstwerken die beliebtesten Bilder auswählen. Vor Ort in der Ladengalerie und auch online auf unserer Homepage wurde rege abgestimmt.

Das sind die Publikumslieblinge

„Verfischter Kater“ von Till David (2021 im Alter von 8 Jahren)

„Ich als Bienenkönigin“ von Mariella Lademann (2019 im Alter von 5 Jahren)

„Pferd auf der Wiese“ von Maxie Wiegleb (2021 im Alter von 8 Jahren)

Herzlichen Glückwunsch den drei Gewinnern !

Sie kommen jetzt in den Genuss einer professionellen Einrahmung für ihr Kunstwerk. Die drei fertig gerahmten Bilder können demnächst bei uns in der Ladengalerie bestaunt werden.

Unter allen, die sich an der Wahl der Publikumspreise beteiligt haben, dürfen sich 30 weitere Personen über einen Einkaufsgutschein für unsere Ladengalerie freuen.

Dieses außergewöhnliche Projekt hat uns und vielen unserer Kunden eine besondere Freude bereitet und wir möchten uns für die rege Teilnahme, die vielen Stimmabgaben und die geradezu euphorischen Rückmeldungen ganz herzlich bedanken!

Wir freuen uns auch zukünftig auf einen lebhaften Austausch mit Ihnen.

Ihr Team von art+form

Zurück

Impressionen von der Vernissage

Sonntag, 24. Juli 2022