1963 geboren in Frankfurt/M.
1984-1987 Ausbildung zum Fotografen
In dieser Zeit erste Arbeiten der inszenierten Fotografie im Studio
seit 1992 freischaffend
Gestaltung und Fotografie kleiner Welten sind Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeiten
lebt und arbeitet in Boppard

Ausstellungen (Auswahl)

2013 Museum im Schloss Bad Pyrmont
  Künstlerhaus Metternich, Koblenz
2012 Musée des Beaux-Arts Eugène Leroy, Tourcoing, Frankreich
  Wandelhalle, Bad Wildungen
2011 Museum of Arts and Design, New York, USA
  Galerie Schloßplatz 9, Frankfurt/M.
  Galerie Handwerk, Koblenz
  Galerie im Alten Rathaus, Aalen
2010 Leehyun Seoul Gallery, Südkorea
  Stadtmuseum Münster
2009 Kreismuseum Zons
  Museum Haus Löwenberg, Gengenbach
  Projektraum EI, Aschaffenburg
2008 Galerie Camera Obscura, Dortmund
  Artbox, Frankfurt/M.
  Kunstverein Siegen
2007 Galerie Schloßplatz 9, Frankfurt/M.
  Galerie Norbert Nieser, Stuttgart
  City Gallery, Berlin
2006 Kunst & Museum Hollfeld
  KunstGenuss, Hamburg
2005 Galerie Q, Leipzig
2004 Galerie am Dom, Wetzlar
  Galerie der Heussenstammstiftung, Frankfurt/M.
  Galerie f5,6 für Fotografische Kunst, München

Preise und Auszeichnungen

2013 Gregor International Calendar Award in Bronze
2012 Gregor International Calendar Award in Bronze
2011 Gregor International Calendar Award in Silber
2010 Preisträger beim EVO-Kunstwettbewerb
2009 Deutscher Fotobuchpreis in Silber
2006
Silbermedaille beim 3rd Biennal Dimensional Salon,
New York
2004 Förderpreis Kunst & Museum Hollfeld
2000,98,97
Bronzeaward bei der 3-Dimensional
Illustrators Award Show, New York
1998
Preisträger des Publikumspreises beim
Berliner Karikaturensommer
1994 Preisträger bei Kodak Panther Work Book

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2015 Ausstellung Wunderland
2012 Kunst+Kitsch. 20 Jahre art+form
2007 Ausstellung Fotografien kleiner Welten.

 

19.07. - 27.08.15 Frank Kunert | Wunderland

Frank Kunert

Wunderland
19.07. - 27.08.15