1945 geboren in Coswig
 
Studium der Germanistik, Anglistik und Amerikanistik
an der Friedrich Schiller Universität Jena
  Tätigkeit als Lehrer, Beschäftigung mit Fotografie
seit 1983 Fotograf für das Staatsschauspiel Dresden
1991-2005 Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photografie
1991-2005 Berufung in den Bund Freischaffender Fotodesigner
2001-2009 Fotograf für das Theater Magdeburg
seit 2009 Fotograf für das Hans Otto Theater Potsdam
  lebt und arbeitet in Coswig bei Dresden

Ausstellungen (Auswahl)

  Joseph-Albers-Museum, Bottrop
  Theatermuseum München
  Mönchehausmuseum für Moderne Kunst, Goslar
  Nikon Live Galerie, Zürich
  Goethe-Institut Nikosia, Zypern
  Internationale Triennale der Fotokunst, Belgrad
  Kunstverein Oerlinghausen
  Ludwigsburger Festspielhaus
  Fotogalerie in der Schwanenburg, Kleve
  Galerie am Blauen Wunder, Dresden
  Galerie Nilius, Köln
  Kunstverein Paderborn
  Galerie Licht und Schatten, Regensburg
  Sennestadthaus, Bielefeld
  Galerie im Rathaus, Köln-Porz
  Villa Eschebach, Dresden
  Georgia Museum of Art, Athens, USA
  Acock Gallery, Columbus, USA
  Schauspielhaus Dresden
  Museanum Dresden

Arbeiten im öffentlichen Besitz

  Kupferstichkabinett Dresden
  Sammlung Ludwig, Köln
  Folkwangmuseum, Essen
  Sammlung Gundlach, Hamburg
  Sammlung Keresztes, Nürnberg
  Theatermuseum München
  Mönchehausmuseum für Moderne Kunst, Goslar
  Fotografische Sammlung der Stiftung Moritzburg, Halle
  Sammlung Doris und Klaus Schmidt, Dresden
  Stadtgalerie Dresden
  Museanum Dresden

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2012 Kunst+Kitsch. 20 Jahre art+form
2005 Ausstellung woanders fremd.
2000 Jahresgrafik
  Ausstellung