Aufbauanleitung - Aufbewahrungskarton für fertig montierten Stern

1. Umkarton aufbauen:

Wenn das Weihnachtsfest vorbei ist, möchten Sie Ihren Herrnhuter Stern bis zur besinnlichen Zeit im kommenden Jahr sicher verstauen. Dafür gibt es den Aufbewahrungskarton, der in drei Größen verfügbar ist. Zunächst bauen Sie den Umkarton auf, indem Sie ihn auseinander falten und anschließend die vier Laschen des Bodens ineinander stecken. Zur sicheren Fixierung können Sie zusätzlich starkes Klebeband verwenden.

Am Ende sollte der Umkarton so aussehen:

Aufbewahrungskarton

 

2. Innenkreuze aufbauen:

Um die Innenkonstruktion des Aufbewahrungskartons aufzubauen, beginnen Sie zunächst mit dem Aufbau des unteren Innenkreuzes (die entsprechenden Teile sind mit einem U gekennzeichnet). Zwei Teile mit den kurzen Schlitzen nach oben stellen Sie parallel zueinander auf und stecken anschließend die zwei anderen Teile mit den langen Schlitzen nach unten über Kreuz darauf (Schlitz auf Schlitz):

Innenkreuz Innenkreuz Innenkreuz

Das fertige Kreuz stellen Sie nun in den Umkarton und platzieren den montierten Stern anschließend passgenau auf das Kreuz:

Einpassen des Herrnhuter Sterns auf das untere Kreuz

Für das obere Kreuz (die entsprechenden Teile sind mit einem O gekennzeichnet) stellen Sie erneut die zwei Teile mit den kurzen Schlitzen nach oben parallel auf. Anschließend stecken Sie die anderen beiden Teile mit den längeren Schlitzen nach unten über Kreuz darauf (Schlitz auf Schlitz).

Nun drehen Sie das obere Kreuz um und setzen es auf den montierten Stern:

oberes Kreuz auf Herrnhuter Stern stecken oberes Kreuz auf Herrnhuter Stern stecken

Im Aufbewahrungskarton sollte die Konstruktion mit beiden Kreuzen und zentralem Stern nun so aussehen:

Herrnhuter Stern sicher verstaut im Aufbewahrungskarton Herrnhuter Stern sicher verstaut im Aufbewahrungskarton

Wenn Sie den Zusammenbau erfolgreich bewältigt haben, können Sie Ihren Herrnhuter Stern nun bis zum nächten Weihnachtsfest an einem sicheren Ort verstauen. Traditionell wird er erneut zum ersten Advent herausgeholt. So haben Sie bis zu den Weihnachtsfeiertagen bzw. bis zum Dreikönigstag wieder viel Freude an Ihrem Herrnhuter Stern.

 

Zur Produktübersicht:

Aufbewahrungskartons für Weihnachtssterne