Der Literaturkalender 2020 - Vom Glück & Leid des Seins


22,00 €

inkl. 19% Mwst. , zzgl. Versand


Artikelnummer: kallit2001

Lieferzeit: 2 - 3 Arbeitstage

auf Lager

Mit Texten und Bildern aus der Weltliteratur

Lillian Hellman, die Tochter des jüdischen Schuhverkäufers in New York, sitzt glücklich im Feigenbaum und liest. Boris Pasternak trauert um den georgischen Avantgarde-Dichter Paolo Jaschwili. Die Millionenerbin Nancy Cunard gibt eine »Negro Anthology« über die Leiden der Schwarzen heraus. Agatha Christie schippert mit ihrem 16 Jahre jüngeren Ehemann an der dalmatinischen Küste entlang. Urdu-Dichter Saadat Hasan Manto zerbricht an der Teilung Indiens. Leonard Cohen entdeckt Federico García Lorca und singt »You want it darker, we kill the flame«, und Amos Oz läuft jubelnd durch den Kibbuz Hulda?

Dieser Kalender rückt erstmals die ganze Vielfalt internationalen literarischen Lebens ins Blickfeld und zeigt unbekannte und bekannte Autorinnen und Autoren über Zeiten und Ländergrenzen hinweg. Eine Spurensuche »Vom Glück & Leid des Seins«. Eine poetische »Anthologie der Weltliteratur an der Wand«.

Der inspirierende Wochenbegleiter für die Liebhaberinnen und Liebhaber der Literatur jetzt unter dem Label edition momente.

Mit ungewöhnlichen Fotos, detaillierten Text- und Bildinformationen, einem internationalen Kalendarium und Kurzbiografien im Anhang.

Wochenwandkalender 2020 mit 60 Blättern,
vierfarbig, Spiralbindung.
Hg. von Elisabeth Raabe, gestaltet von Max Bartholl.
ISBN 978-3-0360-2020-4

Format 24x32,5 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.

Abmessungen(LxBxH): 32,50 × 24,00 cm