Pariser Mosaik

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Pariser Mosaik

Die Pracht vielfarbiger Muster

Die Paperblanks-Kollektion "Pariser Mosaik" wurde durch einen ledernen Mosaikeinband aus dem 18. Jahrhundert inspiriert, den der großartige Buchbinder Nicolas-Denis Derome gefertigt hat. Die Arbeiten des Meisters, der aus einer berühmten Familie von Buchbindern stammt, waren sehr begehrt, weil sie von einzigartigem Gespür für leichte und lebendige Designs zeugten.

Dieser mit Gold geschmückte, vielfarbige Einband erinnert an ein mittelalterliches Motiv, "au semé" genannt, das aus kleinen dekorativen Mustern besteht, die in symmetrischen Linien angeordnet sind, was einem gesäten Feld ähnelt. Die Übernahme dieses alten heraldischen Motivs, verbunden mit dem Gebrauch von frischen Farben und neuen Materialien, brachte den Mosaikeinband in eine neue Ära der Kunstfertigkeit.