William Morris

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

William Morris

Ornamentaler Naturalist

William Morris (1834?1896), der Begründer der "Arts and Crafts"-Bewegung, glaubte an das Ideal des Handwerkers, der stolz auf seine individuelle Arbeit ist, ein Ideal, das die unmenschlichen Arbeitsbedingungen der Industriellen Revolution zerstörte. Er schuf gewebte und gedruckte Textilmuster (nur ein Bereich seiner Künste) und arbeitete mit der alten Technik des Holztafeldrucks. Berühmt geworden ist seine Aussage, dass jedes Ornament nutzlos ist, wenn es nicht an etwas außerhalb seiner selbst erinnert. Er ließ sich von der Natur, Millefleurs-Wandteppichen und frühen Kräuter-Drucken sowie von dem Detailreichtum der mittelalterlichen Kunst inspirieren. Die alten Blumen und Pflanzen, die er in all ihrer Fülle, Farbtiefe und magischen Farbtonabstufungen wachrief, sind Design-Klassiker geworden und schmücken die dekorative Kunst, darunter auch die Einbände der Paperblanks Notizbücher.