Buntes + Spiele
Unsere Bestseller

Buntes + Spiele

REMEMBER Design - fröhliche Begleiter für den Alltag

Remember ist heiter, meistens fröhlich bunt ohne albern zu wirken, manchmal nicht ganz ernst zu nehmen, aber immer originell - ob als Papphocker fürs Wohnzimmer, ausgefallene Spiele, Mousepads oder Papierkörbe fürs Büro - die fröhlichen Artikel von Remember Products machen das alltägliche Leben ein Stück bunter und haben obendrein einen praktischen Mehrwert.

Bereits 1996 wurde das Unternehmen gegründet - im Vordergrund stets die Inspiration durch Farben und Formen. So entstand im Laufe der Jahr ein Sortiment kreativer und farbenfroher Design-, Lifestyle- und Geschenkartikel. Alle Artikel werden mit großer Leidenschaft im Haus Remember entwickelt und gestaltet und das sieht man ihnen an:

Kalender und Papeterie in den farbenfrohen Designs haben einen festen Platz im Büroalltag oder daheim auf dem Schreibtisch gefunden. Die praktischen Ordnungshüter - Stehsammler, Ablage und Ordner möchte man nicht mehr missen. Reise- und Rezeptbücher helfen, den Überblick über Lieblingsorte und -gerichte zu wahren.

Das Outdoor-Equipment sorgt unterwegs für beste Laune. Selbst wenn es regnet, sind die Taschen-Regenschirme ein fröhlicher Farbklecks, die Klingeln ein munterer Signalgeber und das RadKleid eine Innovation, die ihresgleichen sucht. Individuell "gekleidete" Drahtesel sind damit unkompliziert selbst zu gestalten.

Mit den edlen Spielen ist für Unterhaltung gesorgt und wenn die Runde mal größer wird, schafft man mit den zusammenklappbaren Papphockern ratz-fatz weitere bequeme Sitzmöglichkeiten für Gäste.

 

PYLONES - die Kultmarke aus Frankreich bei art+form

Die Kultmarke Pylones aus Frankreich bietet schrill bunte Accessoires für Schreibtisch, Küche, Bad und Reise. In der Welt von Pylones wimmelt es nur so vor ausgefallenen und pfiffigen Objekten, überraschenden und verrückten Ideen sowie einzigartigen Kreationen.

Die Pylones-Galaxie entstand 1985 - zunächst in einer Behelfswerkstatt wurde tierischer Schmuck aus Latex gefertigt. Bereits 1987 nahm das Pylones-typische Design die Form von Hosenträgern, Krawatten, Lampen, Spiegeln und vielen anderen Accessoires und Alltagsgegenständen an. Aus der Behelfswerkstatt wurde schnell ein Produktionsatelier, erste Shops entstanden und nun blickt unser Lieferant bereits auf eine über 30jährige Geschichte zurück.

Auch bei art+form sind die Pylones Artikel sehr beliebt. Warum nicht den grauen Büroalltag ein wenig farbenfroh gestalten? Der kleine Magnetvogel Piu Piu etwa sammelt Büroklammern. Als Gemüse gestaltete Kugelschreiber machen Appetit aufs Mittagessen. Für Kinder jeden Alters bietet Pylones eine ganze Menge. Von der Rassel über Fahrradklingel, ?hupe und Radschloss, begleiten Thermosflaschen, Portemonnaies und Haarbürsten samt Spiegel nicht nur bei Ausflügen sondern auch im Alltag. Auch alle Erwachsenen, die es bunt lieben, kommen in Bad, Küche und unterwegs auf ihre Kosten: Butterdosen, Salz- und Pfefferstreuer, Eierbecher mit Hämmerchen bereichern Küche und Tisch. Im Bad kommen Pinzette, Nagelfeile, Nagelschere und Haarbürsten mit klangvollen Namen zum Einsatz.

Langjährige Fans der französischen Kultmarke, die gezielt nach Produkten ihrer Lieblingsdesigns suchen möchten, können im Onlineshop von art+form direkt unter Jardin Fleuri, Reflet, Nymphea, Silver Spots, 1000 Fiori, Cerisier, Blue Flower, Magnolia, White Flower, Dahlia, Forest, Orchid, Scale, Fish, Cat, Japanese, Frog, Pirate oder Owl stöbern.

 

Gesellschaftsspiele für Groß und Klein - Gedächtnisspiele, Memospiele und anderer unterhaltsamer Spielspaß bei art+form

Gesellschaftsspiele waren bereits den Griechen der Antike bekannt. So vertrieben sich dort die Männer beim Gelage die Zeit und spielten. Im Mittelalter und später erfreuten Blinde Kuh, Fangspiele und diverse Pfänderspiele die höfische Gesellschaft.

Heute schätzt man die Geselligkeit bei Spieleabenden in gemütlicher Runde. Viele lieben die Herausforderung zu gewinnen. Fast schon ein Klassiker ist hierbei das "Gemischte Doppel" in mittlerweile 3 Versionen. Analog zur Kolumne in der Süddeutschen Zeitung werden hier verdrehte Wortpaare gesucht. Gar nicht so einfach - aber Spaß ist garantiert! Ebenfalls Memospiele im nicht ganz klassischen Sinn sind "Die Wände haben Ohren", "Die Kunst, aufzuräumen" und "Kleinanzeigen" - statt zweier gleicher Bildpaare werden zusammengehörende Motive gesucht - erhöhter Schwierigkeitsgrad! Aber auch mit den klassischen Gedächtnisspielen - zwei gleiche Bildchen werden gesucht - wird es an Abenden in Gesellschaft nicht langweilig.

Wer es humorvoll liebt, dem seien die Spiele von Kylskapspoesie ans Herz gelegt. Bei "Klugscheißer", "Wer im Raum" oder "Verschätzt noch mal" bringen zahlreiche Frage- bzw. Aufgabenkärtchen die Runde der Spielenden ins Gespräch, manchmal lernt man noch etwas, auf jeden Fall wird es unterhaltsam und vielleicht lernt man sich sogar noch ein bisschen besser kennen. Typisch skandinavisch eben.

Sollten einem einmal die Themen ausgehen, dann gibt "Gesprächsstoff" in mittlerweile zahlreichen Varianten lustige Anregungen für wortgewaltige Weiberabende, Männerrunden oder auch für Diskussionsstoff.

Ist man mal allein, verzweifelt man garantiert nicht an unseren witzigen Puzzles - egal, ob Milk Puzzle, Rooftops oder Boxer, hier sorgen schon allein die Motive für gute Laune und Motivation.