Buntes + Spiele
Unsere Bestseller

Buntes + Spiele

REMEMBER Design - fröhliche Begleiter für den Alltag

Remember ist heiter, meistens fröhlich bunt ohne albern zu wirken, manchmal nicht ganz ernst zu nehmen, aber immer originell – ob als nützliche Küchenaccessoires, Rezeptsammelbücher und Reisetagebücher oder praktische Blechdosensets - die fröhlichen Artikel von Remember Products machen das alltägliche Leben ein Stück bunter und haben obendrein einen praktischen Mehrwert.

Bereits 1996 wurde das Unternehmen gegründet - im Vordergrund stets die Inspiration durch Farben und Formen. So entstand im Laufe der Jahre ein Sortiment kreativer und farbenfroher Design-, Lifestyle- und Geschenkartikel. Alle Artikel werden mit großer Leidenschaft im Haus Remember entwickelt und gestaltet und das sieht man ihnen an:

Kalender und Papeterie in den farbenfrohen Designs haben einen festen Platz im Büroalltag oder daheim auf dem Schreibtisch gefunden. Farbenfrohe, in Leder gebundene Reise- und Rezeptbücher helfen, den Überblick über Lieblingsorte und -gerichte zu wahren.

Das Outdoor-Equipment sorgt unterwegs für beste Laune. Wenn es regnet, sind die leuchtenden und handlichen Taschen-Regenschirme ein fröhlicher Farbklecks.

Mit den edlen Spielen ist für Unterhaltung gesorgt: Anspruchsvolle Puzzles, ansprechend gestaltete Legespiele oder Memospiele mit runden oder quadratischen Paaren bieten vielfältige Möglichkeiten für einen unterhaltsamen Spieleabend.

 

Gesellschaftsspiele für Groß und Klein - Gedächtnisspiele, Memospiele und anderer unterhaltsamer Spielspaß bei art+form

Gesellschaftsspiele waren bereits den Griechen der Antike bekannt. So vertrieben sich dort die Männer beim Gelage die Zeit und spielten. Im Mittelalter und später erfreuten Blinde Kuh, Fangspiele und diverse Pfänderspiele die höfische Gesellschaft.

Heute schätzt man die Geselligkeit bei Spieleabenden in gemütlicher Runde. Viele lieben die Herausforderung zu gewinnen. Fast schon ein Klassiker ist hierbei das "Gemischte Doppel" in mittlerweile 3 Versionen. Analog zur Kolumne in der Süddeutschen Zeitung werden bei diesem Gedächtnisspiel verdrehte Wortpaare gesucht. Gar nicht so einfach - aber Spaß ist garantiert! Memospiele im nicht ganz klassischen Sinn sind "Die Wände haben Ohren", "Die Kunst, aufzuräumen" und "Kleinanzeigen" - statt zweier gleicher Bildpaare werden zusammengehörende Motive gesucht - erhöhter Schwierigkeitsgrad! Aber auch mit den klassischen Gedächtnisspielen - zwei gleiche Bildchen werden gesucht - wird es an Abenden in Gesellschaft nicht langweilig.

Wer es humorvoll liebt, dem seien die Spiele von Kylskapspoesie ans Herz gelegt. Bei "Klugscheißer", "Wer im Raum" oder "Verschätzt noch mal" bringen zahlreiche Frage- bzw. Aufgabenkärtchen die Runde der Spielenden ins Gespräch, manchmal lernt man noch etwas, auf jeden Fall wird es unterhaltsam und vielleicht lernt man sich sogar noch ein bisschen besser kennen. Typisch skandinavisch eben.

Sollten einem einmal die Themen ausgehen, dann gibt "Gesprächsstoff" in mittlerweile zahlreichen Varianten lustige Anregungen für wortgewaltige Weiberabende, Männerrunden oder auch für Diskussionsstoff.

Ist man mal allein, verzweifelt man garantiert nicht an unseren witzigen Puzzles - egal, ob Milk Puzzle, Rooftops oder Boxer, hier sorgen schon allein die Motive für gute Laune und Motivation.