Gedächtnisspiele und Memos für Groß und Klein
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 22 von 22

Gedächtnisspiele und Memos für Groß und Klein

Unsere abwechslungsreichen Gedächtnisspiele kombinieren oft Wissenswertes und Unterhaltsames, um zum Beispiel bei Siehst du aus wie dein Hund? die Frage zu beantworten, warum Hunde gelegentlich starke Ähnlichkeiten mit ihren Besitzern haben. Andere Spiele regen zum Schmunzeln an: Im Suchspiel Die Kunst, aufzuräumen werden Kunstwerke, Landkarten oder Alltagsgegenstände ordentlich aufgeräumt und für alle Mitspieler ergibt sich eine neue, ungewöhnliche Sicht auf die Dinge.

Memospiele für Sprachfreunde und Wortakrobaten

Bei Frank Kunerts Memospiel Kleinanzeigen gibt es wörtlich genommene Anzeigen und viele Geschichten mit doppeltem Boden zu entdecken. Das Spiel Gemischtes Doppel stellt originellen Wortwitz in den Mittelpunkt. Beste Unterhaltung hat man mit dem Familien-Memospiel Der Flugplatzspatz nimmt auf dem Flugblatt Platz. Es bringt mit viel Humor alte und neue Zungenbrecher und Schnellsprecher ins Bild.

Klassische und ausgefallene Tiermemos

Für Kinder immer ein großer Spaß sind verschiedene Memospiele, in denen Tiere die Hauptrolle spielen. Was ist das? von Antje Damm ist ein Gedächtnisspiel, bei dem sich alltägliche Dinge in Schaf, Maus oder Fisch verwandeln. Scharfsinnige Beobachtungsgabe kann man mit dem Tiermemo Doppelgänger unter Beweis stellen, und so die feinen Unterschiede zwischen Krokodil und Alligator oder Elch und Rentier herausfinden.