WERKHAUS bei art+form
Unsere Bestseller

WERKHAUS bei art+form

Einfache Holzfaserplatten und kleine Gummiringe - mehr braucht es nicht, um daraus innovative, farbenfrohe Designerstücke mit Kultcharakter zu bauen. Aus dem Traum vom Bauernhof über die Realisierung eines anderen Traums - der Liebe zu Kaleidoskopen - hat Familie Danneberg im niedersächsischen Molbath im Jahre 1992 ihr bis heute erfolgreichstes Projekt Werkhaus gegründet.

 

Werkhaus - faszinierende Form, überzeugendes System

Seit der Gründung 1992 sind den Dannebergs drei Dinge besonders wichtig:

  • innovatives Design;
  • nachhaltige, ökologische Produktion 100% made in Germany;
  • gesellschaftliches Engagement durch Arbeit mit Menschen mit Einschränkungen.

Nachdem Holger Danneberg seit 1984 sein Hobby zur erfolgreichen Geschäftsidee entwickelt hat, widmete sich seine Frau Eva Danneberg den praktischen Dingen des Alltags: seit 1992 entwickelt Werkhaus funktionale Ablagesysteme fürs Büro, praktische Wohnaccessoires sowie Geschenkartikel.

Dabei hat sich das innovative Stecksystem mit flachen Holzfaserplatten und Gummiringen in mehrfacher Hinsicht bewährt. Zum einen ermöglicht das System eine flache, platzsparende und umweltschonende Verpackung. Die Einzelteile einer Stiftbox oder eines Photohockers sind passgenau gearbeitet und werden zur Benutzung einfach mit den Gummiringen zum fertigen Büroaccessoire verbunden. Die beiliegende Beschreibung ist leicht verständlich, so dass sich mit den Bausätzen aus Norddeutschland jeder als kreativer Heimwerker fühlen kann.

 

Die Werkhaus-Philosophie: ökologischer Anspruch und gesellschaftliches Engagement

Von Anfang an lagen Familie Danneberg Umweltschutz und nachhaltige, regionale Produktion am Herzen. Outsourcing ist hier ein Fremdwort, denn die Lieferwege und Produktionswege sind kurz. Produziert wird mittlerweile im niedersächsischen Bad Bodenteich bei Uelzen in der Lüneburger Heide. Denn aus Platzgründen musste die Produktionsfirma im Jahre 2000 umziehen. Sowohl die Qualität der Produkte als auch das Engagement für die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region hatten sich da längst herumgesprochen.

Etwa 160 Mitarbeiter aus sieben Nationen sind mittlerweile für den Produktionsbetrieb mit den schönen Büroaccessoires beschäftigt, ein Teil von ihnen mit körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen. Das gesellschaftliche Engagement von Familie Danneberg, alle Menschen zu integrieren und ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit zu ermöglichen, schließt auch behindertengerechte Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten für Familien ein. In insgesamt sechs Berufen ist Werkhaus Ausbildungsbetrieb und bietet jungen Menschen damit heimatnahe Perspektiven für die Zukunft.

Wegen des ökologischen Bewusstseins sind Produktion und Arbeitsbedingungen gleichermaßen auf eine nachhaltige Basis gestellt. Früher wurde Werkhaus für seine Konsequenz als Öko-Freak belächelt - heute ist die Firma Vorreiter und Vorbild. Die Holzfaserplatten werden aus nachhaltiger Holzproduktion aus heimischen Wäldern hergestellt. Die verwendeten Farben und Wachse für die bunten Designs sind komplett frei von Giften, Schadstoffen und Lösungsmitteln. Die Stromversorgung wird zu durchschnittlich 20% aus der hauseigenen Photovoltaikanlage gewährleistet. Der Restbedarf wird über Greenpeace Energy geliefert. Die Pakete mit den fertig verpackten Mini Organizern, Stehsammlern und Klemmmappen werden ausschließlich mit DHL Go Green versendet.

 

Die innovativen Werkhaus Designs bei art+form

Bundesweit und darüber hinaus versendet art+form von Dresden aus die Organisationswunder für Groß und Klein. Bunte Papierkörbe für Kinderzimmer und Büro, Ablageboxen und sogar praktische Vogelhäuser sind bei unseren Kunden sehr beliebt.

Zahlreiche Auszeichnungen wie der reddot-Award 1992, das Gesamturteil "sehr gut" von Öko-Test im Jahre 2015 sowie der Gewinner des German Brand Awards 2016 sprechen bereits für sich. Lassen auch Sie sich von den nachhaltig hergestellten und langlebigen Produkten von Werkhaus begeistern und überzeugen.

Oder wie die Niedersachsen selbst es ausdrücken: die Form fasziniert, das System überzeugt.