Feine Papeterie aus Loktapapier von Tudi Billo bei art+form
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 36 von 67

Feine Papeterie aus Loktapapier von Tudi Billo bei art+form

Nachhaltigkeit und faire Produktion sind wichtige Kriterien zur Herstellung der feinen Papeterie aus Lokta-Papier von Tudi Billo. Handgeschöpftes Papier aus Nepal und Siebdruck finden im hessischen Witzenhausen auf ansprechende Weise zusammen. Girlanden, Fotoalben, Notizhefte, Notizbücher und schöne Boxen für Geschenke und zur Aufbewahrung von Tudi Billo finden Sie bei art+form.

2010 hat Tudi Billo mit seinem Hauptproduzenten in zwei Dörfern Nepals mit der Aufforstung von Lokta angefangen. Hauptgrund war und ist die nachhaltige Versorgung mit Lokta. Außerdem möchte Tudi Billo die nachhaltige Entwicklung Nepals unterstützen. Die ersten Pflanzen wurden in einer Baumschule in Kathmandu bestellt und von dort in die etwa 120 km weit entfernten Dörfer gebracht. So wächst und gedeiht die Lokta-Pflanze an den Hängen des Himalaya. Genau dort entsteht auch das handgeschöpfte Papier. Die fertigen Bögen werden anschließend zur Produktionsstätte ins Kathmandu-Tal gebracht.

 

Was genau ist eigentlich Lokta?

Die nepalesischen Lokta-Papiere werden fast ausschließlich aus der Rinde des Seidelbaststrauches hergestellt. Die Fasern des Lokta-Bastes sind lang, sehr elastisch und geben dem Papier einen seidigen Glanz. Das Papier vergilbt nicht, ist antiseptisch und resistent gegen jede Art von Schädlingen. Lokta wächst ab einer Höhe von 1600 Metern. Dort wird es auch geerntet und zu Bögen verarbeitet. Für die Ernte werden die Äste geschnitten und dann geschält. In etwa 3-5 Jahren kann erneut geerntet werden. So sind Lokta-Papiere nachhaltig und ökologisch einwandfrei.

Nach dem Schälen der Zweige wird die Rinde zerkleinert und gekocht, in der Regel werden die entrindeten Äste dafür als Brennmaterial verwendet. Wenn der Loktabrei die richtige Konsistenz hat, wird er unter Zugabe von frischem Wasser zur Pulpe, die dann gleichmäßig in den Schöpfrahmen gegossen wird. Durch das Sieb läuft das überschüssige Wasser ab und der Rahmen wird aus dem Wasser gezogen, also "handgeschöpft" und schließlich zum Trocknen in der Sonne aufgestellt.

Wie alle handgeschöpften Papiere haben auch Lokta-Papiere keine Laufrichtung, die angegebenen Maße sind circa Maße, denn jeder Bogen hat den typischen, etwas unregelmäßigen Büttenrand. Die Bögen werden in der Regel in unterschiedlichen Gewichten dort hergestellt, wo der Seidelbast / Lokta auch wächst und geerntet wird. Im Kathmandu-Tal werden die Papierbögen gefärbt, bedruckt und zu vielen unterschiedlichen Produkten weiterverarbeitet.

 

Ein vielfältiges Sortiment an schöner Papeterie von Tudi Billo bei art+form

Unser Lieferant Tudi Billo® Papers steht für eine große Auswahl an handgeschöpften Papieren und Accessoires, die mit besonderer Liebe gefertigt werden. Vor 25 Jahren begann die Arbeit mit Papier aus Nepal. Seitdem konnte fast alles verwirklicht werden, was denkbar war. Bei seinen Produkten legt Tudi Billo Wert auf Schönheit und Neuheit, Verspieltheit und klassisches Design. Alle Entwürfe entstehen im eigenen Haus und werden in Nepal von verschiedenen Produzenten gefertigt. Dabei wird Wert gelegt auf faire Produktion, Qualität und möglichst umweltverträgliche Herstellungsweisen.

Auch frische Farben und filigrane Muster spielen bei Tudi Billo eine große Rolle. Die Boxen gibt es in vielfältigen Varianten mit Klappdeckel, Stülpdeckel und als Rundbox mit passendem Aufsatz. Je nach Größe eignen sich die Boxen als Geschenkverpackung, Stiftebox und Aufbewahrung kleiner Schätze oder oft benötigter Schreibwaren. Wunderschöne Unikate gibt es auch unter den Notizheften und Notizbüchern. Letztere beinhalten sogar mehrfarbiges Papier - ein wahrer Schatz für Künstler und Hobbyzeichner. Die unterschiedlich großen Fotoalben bewahren Ihre Fotos nicht nur sicher, sondern auch ästhetisch auf. Bunte Girlanden und Geschenkpapiere verleihen diversen Feiern respektive den mitgebrachten Aufmerksamkeiten einen liebevollen Rahmen.

Wem nachhaltige und faire Produktion am Herzen liegen, kann bei der Papeterie von Tudi Billo bedenkenlos zugreifen. Wundervolle Unikate unter den Notizbüchern, Fotoalben, Boxen und Papieren machen Schreiben und Gestalten zu einer ästhetischen Angelegenheit. Finden Sie das Sortiment von Tudi Billo bei art+form.