Klassische und moderne Fotoalben bei art+form

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 28 von 28

Klassische und moderne Fotoalben bei art+form

Für jeden Anlass geeignet sind die klassischen und modernen Fotoalben zum Einkleben von Fotos und kleinen Andenken. Ob gemustert, zweifarbig oder einfarbig, im festen Einband oder erweiterbar - das Sortiment von art+form ist vielfältig und mit Gästebüchern zu schönen Sets kombinierbar.

 

Gemustert oder Uni - Fotoalben in klassischer und moderner Gestaltung

Der erste Blick ist oft der entscheidende. Und so werden Fotoalben zuweilen gerne nach dem Einband ausgewählt. Auch die Haptik ist wichtig. Hier können Sie aus Einbänden wählen, die in Handarbeit in Buchbindereien liebevoll hergestellt werden. Die Fotoalben Made in Germany bestehen aus Leinen, Halbleinen, Filzpappe, Papier oder Stoff. Die klassischen Fotoalben von art+form bestechen durch ihre vielseitige Verwendungsmöglichkeit. Gemustert ja - aber dezent und in eher blassen Farben im Stil der 1960er und 1970er Jahre.

Wie die Mode aus dieser Zeit kehren auch die Muster wieder. Mittlerweile können sie durchaus als klassisch bezeichnet werden. In jedem Fall sind die Serien "Suzette" im Querformat, "Alma" und "Jackie" in quadratischer Form von Bindewerk sowie "Kimono" mit dem schönen Libellenmuster von L'Espiral für hochwertige Hochzeitsbilder und Schnappschüsse aus dem Urlaub gleichermaßen gut geeignet geeignet.

Auch Fotoalben mit unifarbenen Einbänden können für schöne Fotografien ein passender Rahmen sein. Die Serie "Primavera" von L'Espiral zeichnet sich durch fröhliche Frühlingsfarben aus, die Fotos von Einschulungen oder Urlauben mit Freunden perfekt in Szene setzt, während die Fotoalben von Semikolon mit ihren klassischen Farben am besten für runde Geburtstage oder die Goldene Hochzeit geeignet sind. Liebhaber klarer Farbkontraste wird die Serie "True Colours" von Bindewerk begeistern. Die kleinen oder großen Fotoalben mit jeweils einer Grundfarbe und einer Nebenfarbe an den Seiten erscheint jung und frisch und ist zudem noch wandelbar. Denn in den Schraubalben können Seiten ergänzt oder entfernt werden.

 

Vielfältige Innenleben - Fotoalben selbst zusammenstellen

Für die Gestaltung der Fotoalben ist der jeweilige Anlass entscheidend. Sämtliche Fotokartons sind stabil und blickdicht. Sie können wählen zwischen 24 bis 130 Seiten, schwarzem oder chamois-farbigem Karton, mit oder ohne Zwischenblättern aus Pergamin, mit oder ohne Möglichkeit, Seiten hinzuzufügen oder zu entfernen. Je nach Größe der Seiten haben Sie Platz für ein oder mehrere Fotos. Mit der Anzahl der Seiten können Sie festlegen, ob Ihr Fotoalbum lediglich einem Anlass dienen soll oder einem vollen Lebensjahr. So bleibt viel Raum für individuelle Gestaltung, Erzählungen und illustratorisches Beiwerk.

Kombinieren Sie beispielsweise schwarzen und chamois-farbigen Karton in einem Fotoalbum. Gestalten Sie den Einband Ihres neuen Fotoalbums individuell mit besonders schönen Erinnerungsstücken - Eintrittskarten, Autogrammkarten oder einer besonders gelungenen Fotografie. Die klassischen und modernen Fotoalben von art+form regen in jedem Fall die Fantasie an. Beim Gestalten und späteren Anschauen der Alben wird jeder Urlaub, jedes Fest und jeder sonstige feierliche Anlass noch einmal erlebt und mit Anekdoten erzählerisch begleitet.