Schöne Annaberger Faltsterne und Erzgebirgische Fenstersterne bei art+form
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

Schöne Annaberger Faltsterne und Erzgebirgische Fenstersterne bei art+form

Sie sind einfach und praktisch schnell entfaltet und zum Leuchten gebracht. Ist die Weihnachtszeit wieder vorbei lassen sie sich ebenso schnell wieder verstauen: die Annaberger Faltsterne und die Erzgebirgischen Fenstersterne. Entdecken Sie jetzt die Weihnachtssterne mit den 18 Zacken bei art+form.

In den Wohnungen und insbesondere Kinderzimmern des Erzgebirges sollten einst die Sterne leuchten und gemeinsam mit Engel und Bergmann die Weihnachtszeit ankündigen. Und so ist es bis heute geblieben. Die weihnachtlich warmen Farben der Annaberger Faltsterne und die nostalgisch anmutende Verpackung vermitteln die lange Tradition, die nun auch in Ihrem Zuhause Einzug halten kann.

 

Origami aus dem Erzgebirge: Historisches zum Faltstern aus Annaberg-Buchholz

Annaberger Faltstern oder Friedrich-Stern - der Weihnachtsstern aus Annaberg-Buchholz hört auf beide Namen. Der erstgenannte verweist auf den örtlichen Ursprung des Faltsterns. Der zweitgenannte trägt seinen Erfinder, den Kartonagenfabrikanten Kurt Karl Friedrich, in der Bezeichnung. Komplettiert wird die Geschichte durch die Jahreszahl 1924, als jener Karl Friedrich in Handarbeit begann, die Faltsterne zu produzieren. Seit 1926 ist die Falttechnik patentrechtlich geschützt.

Seit Mitte der 1990er Jahre besitzt die Buchbinderei Kraft die Lizenz zur Herstellung der Annaberger Faltsterne und Erzgebirgischen Fenstersterne. Seitdem werden die Weihnachtssterne dort in liebevoller Handarbeit hergestellt. Im Jahre 2007 wurde der Stadt Annaberg-Buchholz das Patent über die Wortmarke "Annaberger Faltstern" zugesprochen. Das bedeutet heute: wo Annaberger Faltstern draufsteht, ist auch ein Original Annaberger Faltstern drin!

 

Praktisch gefaltet: die Annaberger Faltsterne bei art+form

Schon von Beginn an gibt es die Annaberger Faltsterne in unterschiedlichen Farben, Größen und Bestimmungen. Heutzutage bietet art+form die folgenden beiden Varianten an:

  • Annaberger Faltstern
  • Farben: Weiß, Gelb, Orange, Rot
  • Größe: No. 5 mit 58cm Durchmesser
  • Beschaffenheit: besteht aus 130-170g schwerem, lackiertem Papierkarton und wird zum 3D-Stern aufgeklappt; der Faltstern eignet sich daher am besten zur Dekoration im Raum

  • Erzgebirgischer Fensterstern
  • Farben: Weiß, Gelb, Orange, Rot
  • Größe: No. 15 mit 55cm Durchmesser
  • Beschaffenheit: besteht aus 130-170g schwerem, lackiertem Papierkarton und wird zum 2D-Stern, also flach, aufgeklappt; der Fensterstern eignet sich daher am besten zur Dekoration im Fenster

Als Alternative zu den Herrnhuter Sternen sind die Annaberger Sterne noch immer ein Geheimtipp. Die Falttechnik im Prinzip eines Lampions ermöglicht das schnelle und einfache Auffalten des Sterns. Ebenso schnell kann er wieder zusammengefaltet und in der mitgelieferten flachen Schachtel verstaut werden. Im Gegensatz zu den Herrnhuter Sternen sind die Annaberger Weihnachtssterne ausschließlich aus Papier hergestellt erhältlich. Damit sind sie nur zum Schmuck für den Innenbereich verwendbar. Die elektrische Beleuchtung kann als Set mit Stern gleich mitbestellt werden.