Der gelernte Drucker André Uhlig, der die Ausbildung seines künstlerischen Talentes in erster Linie Dieter Beirich verdankt, ist auch im freien Schaffen zunächst der Grafik verbunden. Selbst seine Aquarelle und Mischtechniken zeigten diese Herkunft, wiewohl Radierung und Vierfarb-Offsetdruck weder verwandt noch verschwägert sind.

In den letzten Jahren aber – und auch das zeigt die Ausstellung – hat sich seine Palette deutlich erweitert. Waren es zunächst mehr kaffee-getragene Herbst- und Erdtöne, scheint nun der Mut zur Farbe in ihm erwacht. Nicht immer also führt wachsende Reife zu größerer Strenge, manchmal, und das ist das Schöne, erweitert und vervollkommnet sie auch vorhandene Möglichkeiten.

Thomas Gerlach

Vernissage am Sonntag, 02. Februar 2020, 17 Uhr

Worte: Thomas Gerlach spricht zu Künstler und Werk
Musik: Klaus Beirich spielt Gundermann-Lieder

Wir laden Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.


Als Vorzugsgrafik erscheint eine Reservage in limitierter Auflage.

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung ab 06. Februar 2020.

Möchten Sie gern zu unseren Vernissagen eingeladen werden?

Hier können Sie unsere kostenlosen Galerie-Informationen bestellen. Verpassen Sie keine Ausstellung mehr: Wir laden Sie ein zu unseren Vernissagen und lassen Sie wissen, wenn die neue Ausstellung als Virtueller Rundgang auf unserer Homepage besucht werden kann.

Datenschutz
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Bitte laden Sie mich per E-Mail ein zu Vernissagen bei art+form.


Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.

Sie möchten Ihre persönliche Einladung zu unseren Vernissagen lieber per Post erhalten? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und teilen uns Ihre Adressdaten mit.

Einladung per Post