Pressemitteilung

Quint Buchholz – Der Sammler der Augenblicke

Gemeinschaftsausstellung der Galerie art+form Dresden und dem Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth

Am 3.8.2014, 11 Uhr wird auf Schloss Wackerbarth die diesjährige Sommerausstellung eröffnet, die den Maler und Illustrator Quint Buchholz mit einer Werkschau vorstellt. In den historischen Schloßräumen präsentieren die Galerie art+form und das Staatsweingut Schloss Wackerbarth ca. 60 Arbeiten des in München lebenden Künstlers.

Die Verkaufsausstellung umfaßt Ölbilder, Zeichnungen und druckgrafische Editionen, die einen umfassenden Einblick in das poetisch-erzählerische Werk von Quint Buchholz vermitteln. Es sind sowohl freie Arbeiten als auch Zeichnungen und Illustrationen, die im Zusammenhang mit Buchveröffentlichungen entstanden sind.

Der Maler und Illustrator ist gleichzeitig auch Buchautor, der u.a. in so renommierten Verlagen wie Hanser und Gütersloher Verlagshaus mehr als 40 Bücher veröffentlicht hat. Im Heye Verlag erscheint jährlich der große Quint Buchholz Kalender, der inzwischen viele Sammler gefunden hat.

2012 und 2013 wurden seine Bücher „Quints Tierleben“ und „Im Land der Bücher“ veröffentlicht, die im Mittelpunkt seiner Lesung auf Schloss Wackerbarth stehen werden, Termin: 15.8.2014.

Seit Jahren arbeitet Quint Buchholz mit Elke Heidenreich zusammen, deren Bücher „Nero Corleone“ und „Nero Corleone kehrt zurück“ von ihm illustriert worden sind. Jeder, der diese Bücher kennt, hat sofort seine feinsinnigen Bilder vor Augen. Einige Originalzeichnungen zu Elke Heidenreichs Büchern sind in der Ausstellung zu sehen und können erworben werden.

Quint Buchholz ist ein Künstler, der in seinen Bildern erzählt, manchmal auch träumt. Seine Malerei, seine Zeichnungen sind die gesammelten Augenblicke, die im Betrachter weiterleben und ihn begleiten.

Bis zum 7.9.2014 haben Besucher von Schloss Wackerbarth die Gelegenheit, diese einmalige Verkaufsausstellung zu sehen. Neben den Originalarbeiten werden auch Bücher, Poster und Postkarten mit Motiven des Künstlers zum Verkauf angeboten.

Zum Abschluß der Ausstellung wird die Schriftstellerin Elke Heidenreich am 7.9.2014, zusammen mit dem Pianisten Marc Aurel Floros, einen Abend voller Geschichten und Musik gestalten.

Karten für diese Lesung und für die Quint Buchholz-Lesung am 15.8.2014 können im Weingut Schloss Wackerbarth und bei art+form erworben werden.