1949 geboren in Ohorn
1966-1969 Ausbildung und Tätigkeit als Gebrauchswerber
1971-1974 Studium an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin-Oberschöneweide
1974-1976 Grafiker bei der DEWAG Dresden
seit 1976 freischaffend als Maler und Grafiker tätig
Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR
später im Sächsischen Künstlerbund e.V.
seit 1991 Mitglied im Verband Deutscher Grafik-Designer
1996-1999
Professur für Typografie und Buchgestaltung
an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
1999 am 12. September in Dresden verstorben

Ausstellungen (Auswahl)

2009 Paleis a/d Blijmarkt, Zwolle, Niederlande
2005 Stadtarchiv Dresden
2003 Villa Eschebach, Dresden
2002 König & Bauer, Radebeul
1999 Technische Sammlungen Dresden
1978 Kunst der Zeit, Dresden

Arbeiten im öffentlichen Besitz

  Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  Deutsches Plakatmuseum Essen
  Museum für moderne Kunst, Toyama, Japan
  Wilanow-Museum, Warschau, Polen
  Akademie der Künste Berlin
  Poster Art Collection Hausmann/Müller, Zürich, Schweiz
  Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2003
Projekt in Zusammenarbeit mit der Volksbank Dresden

 

Jürgen Haufe - Späte Arbeiten

Späte Arbeiten
30.03. - 08.05.03