Frisch, farbenfroh, augenzwinkernd, lebendig, illustrativ und erzählerisch kommen diese Arbeiten daher. Leichtfüßig, -händig oder -flüglig erzählen sie von kleinen Begebenheiten, Kuriosem oder speziellen Situationen, zeigen bildhaft Gedanken, Gefühle, Denkmuster, Charaktere - teilweise ziemlich skurril, gewollt plakativ und gern deftig-sinnlich.

Impressionen von der Vernissage

Sonntag, 18. März 2018

»Man lebt nicht folgenlos«
Es sprach, musizierte, philosophierte
und politisierte: Alf Mahlo