Vernissage

Sonntag, 3. Juni 2018, 17 Uhr

Wir laden Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung ab 7. Juni 2018.

Wolfgang Kühne

1952 geboren in Lückstedt, Altmark
1968-71 Berufsausbildung mit Abitur als Agrochemiker in Klötze
1973-78 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
u.a. bei Gerhard Kettner und Jutta Damme
seit 1978 freischaffender Maler und Grafiker
  lebt und arbeitet in Dresden und Neu-Werben, Altmark
 
Werke im öffentlichen Besitz
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Kunstsammlung Chemnitz
Max-Planck-Institut, Dresden
Kunstfonds des Freistaates Sachsen
Kunstsammlung der Technischen Universität Dresden
Kunstsammlung der Stadt Salzburg
Kunstsammlung der Festung Königstein
Sammlung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden