1931 geboren in Coswig bei Dresden
1951-1956 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Erich Fraaß, Hans-Theo Richter und Max Schwimmer
seit 1956 Mitglied des Berufsverbandes VBK der DDR als Maler und Grafiker
1957-1966 Assistent für Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden
1963 Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Leonhardi-Museum, Dresden
seit 1966 freiberuflich als Maler und Graphiker tätig
1979-1985 Mitglied des Beirates der Galerie Mitte, Dresden
1975-1989 Lehrauftrag an der Fachschule für Werbung und Gestaltung in Berlin-Schöneweide
seit 1982 unterschiedliche Buch- und Mappenprojekte, sowie Performances mit Künstlerfreunden
1992-1997 Professur für Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden
  lebt und arbeitet in Dresden und Radebeul

Preise

2005 Kunstpreis der Landeshauptstadt Dresden
2004 Kunstpreis der Hanna Johannes Arras Stiftung, Dresden
2002 Kunstpreis der Großen Kreisstadt Radebeul
1994 Kunstpreis für Lithografie des Museums beim Solnhofener Aktienverein Maxberg
1989 Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste, Berlin
1978, 1979 und 1986 100 ausgewählte Grafiken

Ausstellungen (Auswahl)

2011
Max Uhlig, Claus Weidensdorfer.
Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
2010
20 Jahre bungart-presse, Schweinfurt
2009
Sachsendreier. Mit Werner Wittig und
Andreas Dress, Galerie Pferdestall, Garbisdorf
  OHNE UNS! Motorenhalle, Dresden
  Inventur, Graphikmuseum Pablo Picasse, Münster
2008 Inventur - Zeitgenössische Radierungen in Deutschland, Kunstverein Reutlingen
2006 Galerie am Ratswall, Bitterfeld
2005 G.& N. Schüssler, Aschaffenburg
  Galerie Beyer, Dresden
2004 Galerie Christoph Horschik, Dresden
  Kunsthaus am Markt, Schmalkalden
2003 Galerie Grahn, Tabarz
  Galerie oben, Chemnitz
  Lindenau-Museum, Altenburg
2002 Galerie Vagt, Berlin
  Galerie Beethovenstrasse, Düsseldorf
2001 Galerie Barthel + Tetzner, Berlin
  Galerie Budysin, Bautzen
2000
Mein romantischer Blick.
Kupferstichkabinett Dresden
  Stadtgalerie des Kunstvereins Meißen
  Landesamt für Archäologie Dresden
1999 Kupferstichkabinett Dresden
  Städtische Galerie Albstadt
  Kulturbrauerei Berlin
1998 Uzin Kunstforum, Ulm
  Galerie Beethovenstrasse, Düsseldorf
  Willy Brandt Haus, Berlin
  Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
  Deutsches Buch- und Schriftmuseum, Leipzig
1997 Kunstsammlungen Neubrandenburg
  Galerie am Domhof, Zwickau
1996 Galerie Gunar Barthel, Berlin
  Kulturbrauerei Berlin
  Sächsische Staatskanzlei, Bonn
1995 Leonhardi-Museum, Dresden
 
Galerie Neue Meister,
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
1994 Galerie De Dilcht, Groningen
  Galerie oben, Chemnitz
1993 Schlossmuseum, Schmalkalden
1992 Kunstmuseum Basel
  Galerie 88, Hanau
  Staatliche Graphische Sammlungen München
1991 Galerie Beethovenstrasse, Düsseldorf
  Galerie Peter Breuer, Zwickau
1990 Museum der Bildenden Künste, Leipzig
1989 Galerie oben, Chemnitz
  Galerie am Brühl, Staatliche Kunstsammlungen Karl-Marx-Stadt
1988 Lindenau-Museum, Altenburg

Arbeiten im öffentlichen Besitz

 
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  Staatliches Lindenau-Museum, Altenburg
  Staatliche Museen zu Berlin
  Kunstsammlungen Weimar
  Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
  Staatliche Galerie Moritzburg, Halle
  Deutsche Bank Collection
  Neue Sächsische Galerie, Kunsthütte e.V., Chemnitz

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2012 Ausstellung Zwei Temperamente. Mit Werner Wittig
 
Kunst + Kitsch. 20 Jahre art+form
Claus Weidensdorfer / Werner Wittig - Zwei Temperamente

Zwei Temperamente
29.04. - 07.06.12