Foto: D. Franz
Foto: D. Franz
1959 geboren in Meißen
1975-78 Abendstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
1978-84 Studium Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
seit 1984 als freischaffende Künstlerin tätig 
1989 Gründungsmitglied der Dresdner Sezession '89
1993 Stipendium Stiftung Kunstbesitz St. Wendel
Förderwerkstatt für Druckgrafik, Kulturamt Dresden
seit 1993 Objekte im öffentlichen Raum
seit 1995 Atelier im Künstlerhaus Dresden
2003-2016 Universitätssammlungen. Kunst + Technik in der ALTANA Galerie der Technischen Universität Dresden
2016 Felix-Hollenberg-Preis, Kunstmuseum der Stadt Albstadt
  lebt und arbeitet in Dresden

Stipendien:
 
2015 Thessaloniki/GR, Aristotele University
Coventry/UK, Coventry University
2014 Uttersberg/SE, Grafikverkstan Godsmagasinet
2011 Cleveland/US, Ohio Arts Council, New York, BronxArtSpace
2006-2016 Budapest/Nagykáta/HU, International Art Camp, BLOCK Art Assotiation
2003 Rio de Janeiro/BR, Galerie Lindner, NSKV
1994 Brüssel/BE, Goethe-Institut, Kunstfonds Sachsen SKD
1993 Stiftung Kunstbesitz St. Wendel

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
(Auswahl ab 2000)

2016 Kunstmuseum Albstadt
Galvanohof, Kreative Werkstatt Dresden e.V.
Kunstverein Alte Feuerwache Loschwitz e.V.
2015 Thessaloniki/GR, Teloglion Foundation of Art
Kunstverein Freital e.V., Einnehmerhaus
2014 Villa Eschebach Dresden
Evangelische Akademie Meißen
2013 Galerie Klinger Liegau-Augustusbad
2012 Kunstverein art gluchowe, Glauchau
Sächsische Landesärztekammer, Dresden
2011 Zygote Press, Cleveland/Ohio/US
Kunstverein Gera e.V.
2010 Bennohaus, Kunstverein Meißen
2009 Acrylglas-Skulptur an der Frauenkirche, Coselpalais Dresden
2008 Mägdleinschule Kuratorium Altstadt Pirna e.V.
galerie am blauen wunder Dresden
2006 Galerie Friedrich-Ebert-Stiftung, Dresden 
2005 Galerie Neuer Sächsischer Kunstverein e.V.
2003 Rahmen und Bild, Maria Arlt, Dresden
2002 Waldtöne, Müller, Dresden
2001 Galerie D&K, Dresden
2000 Galerie drei, Dresden

Arbeiten im öffentlichen Besitz (Auswahl)

Kunstmuseum Albstadt
Galerie für Zeitgenössische Kunst Chemnitz
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Kupferstich-Kabinett
Kunstfonds Sachsen
Städtische Galerie Dresden
Sächsischer Landtag, Kunstsammlung Dresden
Sächsische Landesärztekammer, Kunstsammlung
Angermuseum Erfurt
Erzdiözese, Kunstsammlung München
Thessalonik Telglion Foundation of Art

Arbeiten im öffentlichen Raum (Auswahl)

2012 „IUS_Recht“ Wandrelief, Amtsgericht Dresden
2005 „Aufwind“ Acrylglas-Skulptur, Kulturkaufhaus das TIETZ Chemnitz
„Woge“ Aluminium-Wand-Skulptur, Stadtentwässerung Dresden Kaditz
2003 Acrylglas-Wand-Skulptur Universitätssammlungen TU Dresden
2000 „Innere Mitte“ Acrylglas-Skulptur, Gustav-Adolf-Platz Dresden
1991 Altarfenster Evangelische Kirche Altenberg

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2017 Ausstellung mein Vater ist eine gärtnerin. mit Heike Wadewitz
2016 Gemeinschaftsausstellung Das achtzehnte Jahr.
2012 20 Jahre art+form

 

Ausstellung

Kerstin Franke-Gneuß, Heike Wadewitz "mein vater ist eine gärtnerin" Ausstellung 19.03. - 04.05.17

Kerstin Franke-Gneuß
Heike Wadewitz

mein vater ist eine gärtnerin
19.03. - 04.05.2017

"Das achtzehnte Jahr" Ausstellung vom 31.01. bis 10.03.16

Das achtzehnte Jahr

Rückblick und Ausblick
31.01. - 10.03.2016