1963

geboren in Frankenthal/Pfalz

1984 – 1990

Studium der Germanistik, Geschichte und Politik in Heidelberg

1991  – 1993

Journalistisches Volontariat in der BASF Ludwigshafen, anschließend dort tätig in Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

seit 2013

freischaffend als Künstlerin tätig

seit 2016

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler

2017

Gründung der Künstlerinnengruppe HKE3 mit Anke Ewers und Susanne Hampe in Dresden

 

lebt und arbeitet in Heidelberg

Ausstellungen (Auswahl)

2022

Uniwerk Pirna, Wandinstallation mit HKE3
Heidelberger Forum für Kunst e.V. Heidelberg

2021

Galerie Himmelreich mit HKE3, Magdeburg
Heidelberger Forum für Kunst

2020

Mannheimer Kunstverein e.V.
Städtische Galerie Dresden
Deutsches Hygienemuseum, Dresden

2019

Beteiligung am International Art Festival Bilinale, Bilina, Tschechien
Ostrale, Dresden, Intervention im öffentlichen Raum mit HKE3
Teilnahme am WATER EVENT von Yoko OnoMuseum der Bildenden Künste, Leipzig

2018

Kunstverein Alte Feuerwache Loschwitz e.V., Dresden
Pop-up Galerie mit HKE3, Dresden
Rathaus, Dresden

2017

Künstlerbund Dresden e.V.
Festspielhaus Hellerau, Dresden

2016

Galerie Sybille Nütt, Dresden

Ausstellungen bei art+form

2023

Wachsbilder

Ausstellungsfahne – Karen Kling "Wachsbilder"

Wachsbilder
19.03. – 20.04.2023