1961 geboren in Radebeul bei Dresden
1966 erster Geigenunterricht
1973-1979 Spezialschule für Musik
1979-1984
Studium an der Musikhochschule Dresden,
Hauptfach Violine bei Karl Unger
seit 1984 Mitglied der Sächsischen Staatskapelle Dresden
seit 1989 Mitglied der "Virtuosi Saxoniae"
seit 1990
intensive Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten auf dem Gebiet
der Malerei und Grafik
2006 erste aktive Auseinandersetzung mit freier Musik und Improvistation
2009 künstlerische Neuorientierung von der gegenständlichen Malerei zur Abstraktion
  lebt und arbeitet in Radebeul bei Dresden

Ausstellungen (Auswahl)

  Galerie im Kulturhaus, Hitzacker/ Elbe
  Familienzentrum Radebeul
  Marcolini-Palais, Dresden
  Kongress-Union, Celle
  Galerie Kruschel, Radebeul
  Flughafen Dresden
  Bischof-Benno-Haus, Schmochlitz
  Galerie der Schlossklinik
  Stadtgalerie, St. Ingbert
  Galerie Schmidt-Rottluff, Chemnitz
  Stadtgalerie Radebeul
  Semperoper Dresden
  Landratsamt Meißen
  Stadtgalerie Glauchau
  Galerie Ines Schulz, Dresden
seit 1997 regelmäßige Teilnahme am Radebeuler Grafikmarkt
seit 1998 regelmäßige Teilnahme am Dresdner Grafikmarkt

Ausstellungen und Projekte bei art+form

2016
Gemeinschaftsausstellung Das achtzehnte Jahr.
2014
Ausstellung Sichtweisen.
Mit Susanne Kiesewetter

 

04.05. - 12.06.14 Susanne Kiesewetter, Johanna Mittag | Sichtweisen

Susanne Kiesewetter
Johanna Mittag

Sichtweisen
04.05. - 12.06.14